Team
Pädagogische Fachkräfte

Die Kinder werden von pädagogischen Fachkräften mit unterschiedlichen beruflichen Qualifikationen betreut.

Die Leiterin Sabine Maccagnano ist zu 40% für Leitungsaufgaben freigestellt.

 

Nebst einem Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr, bieten wir auch die Möglichkeit, bei uns die praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zur Erzieherin/zum Erzieher zu absolvieren. Selbstverständlich nehmen wir uns Zeit für eine fundierte Anleitung.

 

Für eine qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit mit den Kindern und deren Familien sind regelmäßige Besprechungen im Team unerlässlich. Diese wöchentlichen Treffen finden abwechselnd im Großteam und in den Gruppenteams statt. 

Hier wird die konzeptionelle und pädagogische Arbeit geplant und besprochen.

Dazu gehören u.a. der Austausch über die individuelle Entwicklungsbeobachtung der Kinder, die Planung und Gestaltung von pädagogischen Angeboten und von Räumen, die Vorbereitung von Elterngesprächen oder anderen Aktionen mit Eltern und Kindern.

20190129_165907.jpg
Stellenangebote
 
P1200418.JPG

Wir suchen zum 01.09.2022

Pädagogische Fachkraft (w, m, d)

Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung

Kindheitspädagoge/Kindheitspädagogin

oder Fachkraft mit ähnlicher Qualifikation

für die Betreuung und Begleitung unserer 1-3-jährigen Kinder

Beschäftigungsumfang: 39 Stunden pro Woche (100%)

In der Kita Kreuzkirche werden 10 Kinder unter 3 Jahren und 30 Kinder über 3 Jahren ganztägig betreut. Die Öffnungszeiten von 7.30h bis 17.00h (am Freitag nur bis 15h) entsprechen dem Zeitfenster der möglichen Arbeitszeit.

Unsere pädagogische Arbeit basiert auf einem christlichen Menschenbild: jeder Mensch ist ein wertvolles und individueller Geschöpf Gottes. Wir möchten, dass sich Kinder als eigenständige, kostbare und geliebte Menschen entdecken und dass sie in ihren Stärken, Fähigkeiten, Bedürfnissen und ihren jeweiligen Lebenssituationen uneingeschränkt angenommen, unterstützt und gefördert werden.

Dieser Grundsatz ist uns auch im Umgang mit unserer Mitarbeiterschaft und in der Zusammenarbeit im Team wichtig!

Wir bieten unserem Personal:

- Vergütung nach TVöD-SuE

- betriebliche Altersvorsorge

- vermögenswirksame Leistungen

- Jobrad

- Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team

- enge und wertschätzende Kooperation zwischen pädagogischem Team und Trägervertretung, flache Hierarchien

- Mitgestaltung der inhaltlichen und konzeptionellen Arbeit 

- Freiräume für innovative Ideen und Projekte

- persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

- Fachberatungsangebot

- individuell abgestimmte Handhabung der Kontakt- und Verfügungszeit

Wir erwarten von unserem Personal:

- Identifikation mit einer christlichen Werteordnung als Arbeitsgrundlage

- Theorie- und Methodenkompetenz für die Bildungsarbeit in der Kita 

- methodische und entwicklungspsychologische Kenntnisse für die Arbeit mit den Kindern 

- beziehungsorientierte Arbeitsweise

- Kommunikationsfähigkeit in der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und im Team 

- zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise

- Einsatzbereitschaft und Begeisterung für die pädagogische und religionspädagogische Arbeit mit Kindern

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

 

- Motivationsschreiben

- Lebenslauf

- relevante Zeugnisse

senden Sie bitte an:

Verein Familienzentrum Kreuzkirche Tübingen e.V.

z.H. Barbara Reeß

Payerstraße 11-13

72074 Tübingen

Rückfragen und Kontakt unter

job@kita-kreuzkirche-tuebingen.de

Image by Xavi Cabrera
Wir bilden aus
 

zur Erzieherin/zum Erzieher (m/w/d)

in der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)

Unsere pädagogische Arbeit basiert auf einem christlichen Menschenbild: jeder Mensch ist ein wertvolles und individueller Geschöpf Gottes. Wir möchten, dass sich Kinder als eigenständige, kostbare und geliebte Menschen entdecken und dass sie in ihren Stärken, Fähigkeiten, Bedürfnissen und ihren jeweiligen Lebenssituationen uneingeschränkt angenommen, unterstützt und gefördert werden.

Dieser Grundsatz ist uns auch im Umgang mit unserer Mitarbeiterschaft und in der Zusammenarbeit im Team wichtig!

Wispi 01.jpg

Wir bieten unseren Auszubildenden:

- eine fundierte, individuell gestaltete Anleitung und Betreuung

- Bezahlung nach TVAöD

- Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team

- Mitgestaltungsmöglichkeiten in der inhaltlichen und konzeptionellen Arbeit

Nächstmöglicher Ausbildungsstart in unserer Einrichtung: September 2023

Wir erwarten von unseren Auszubildenden:

- Einsatzbereitschaft, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

- Interesse und Begeisterung für die pädagogische Arbeit mit Kindern und im Team

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt:

Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, 

relevante Zeugnisse) sende bitte an:

Verein Familienzentrum Kreuzkirche Tübingen e.V.

z.H. Barbara Reeß

Payerstraße 11-13

72074 Tübingen

job@kita-kreuzkirche-tuebingen.de

Image by Nic Rosenau
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
 

Lust auf ein buntes, spannendes Jahr mit neugierigen Kindern und einem engagierten Mitarbeiterteam?

 

Wir bieten Dir zum 01.09.2022 einen Platz für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ)!

Wenn Du Lust hast,

  • Dich mit Kindern im Alter zwischen 1 und 6 Jahren zu beschäftigen

  • mit ihnen den Alltag im Kinderhaus zu leben und zu gestalten

  • Aktionen mitzuplanen und durchzuführen

  • Teil eines engagierten Teams zu sein

  • die pädagogischen Fachkräfte in der täglichen Arbeit zu unterstützen

...dann bist Du bei uns genau richtig!

Unsere pädagogische Arbeit basiert auf einem christlichen Menschenbild:

jeder Mensch ist ein wertvolles und individueller Geschöpf Gottes.

Wir möchten, dass sich Kinder als eigenständige, kostbare und geliebte Menschen entdecken und dass sie in ihren Stärken, Fähigkeiten, Bedürfnissen und ihren jeweiligen Lebenssituationen uneingeschränkt angenommen, unterstützt und gefördert werden.

Dieser Grundsatz ist uns auch im Umgang mit unseren FSJler*innen wichtig!

 

Wir bieten Dir

-eine individuelle Betreuung, Anleitung und Begleitung während des freiwilligen Jahres.

-einen freien Nachmittag im Rahmen einer 39-Stunden-Woche.

 

Wir garantieren Dir,

dass die Arbeit mit den Kindern Vorrang vor hauswirtschaftlichen Tätigkeiten hat.

Es ist uns wichtig,

Dich mit Deinen Fähigkeiten und Bedürfnissen wahrzunehmen und diese in Deinem täglichen Einsatz nach Möglichkeit zu berücksichtigen.

Wir erwarten von Dir

Motivation, Interesse und Zuverlässigkeit.

 

 

Die Trägerschaft

(Zuständigkeit für Seminartage und weitergehende Betreuung) übernimmt der Tübinger Dachverband der freien Träger.

 

Nähere Infos auch unter: http://www.fsj-in-tuebinger-kitas.de

Interesse?

 

Schick Deine Bewerbung gerne direkt an uns:​

job@kita-kreuzkirche-tuebingen.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen?

 

Dann melde Dich gerne unter: leitung@kita-kreuzkirche-tuebingen.de

An meinem FSJ in der Kita Kreuzkirche habe ich vor allem geschätzt, dass wir viele verschiedene Aktionen mit den Kindern gemacht haben, wie Schlittenfahren, Eisessen, Gärtnern, Waldwoche, backen, ... Hinzu kommt das junge Team, in dem man liebevoll und herzlich aufgenommen wird und alles fragen und sagen kann. 

Theresa (ehemalige FSJlerin)

Kita-Kreuzkirche02-1.jpg